ESA-Connect

ESA-Connect ist ein selbständiges Programm zur Berechnung von Verbindungen nach dem EC 3 annex J

Eingabe der Verbindung :
- Auswahl des Typs der Verbindung
- Auswahl der Profile
-Eingabe der anliegenden Schnittkräfte


Berechnung durch ESA-Connect :
- Gleichgewicht der Kräfte wird kontrolliert
- Spannungskontrolle eines jeden Bauteils der Verbindung
- Rotationssteifigkeiten werden berücksichtigt


Ausgabe der Ergebnisse:
- Ausgabe der Berechnungsprotokolle für jedes Bauteil der Verbindung
- Bemaßung aller Verbindungsteile und zeichnerische Ausgabe
- Darstellung der Rotationssteifigkeit mittels Diagramme



Zeichnerische Ausgabe des Ergebnisses

Folgende Berechnungen sind mit ESA-Connect möglich :
  • Steife und semisteife Verbindungen von I-Profilen um die starke Achse
  • Steife und semisteife Verbindungen von I-Profilen um die schwache Achse
  • Steife und semisteife Verbindungen von Hohlprofilen an I-Profile um die starke Achse
  • Gelenkige Verbindungen


    Verbindungstypen :
    • Knieverbindungen
    • Hüftverbindungen
    • Einzel T
    • doppel T
    • Stirnplattenverbindungen
    • Kreuzverbindungen




nach oben                         zurück zur Übersicht